Elke Wurster

Portrait 

Elke Wurster ist eine ehemalige Mitarbeiterin und arbeitete von 2008 bis 2014 am ETH Wohnforum - ETH CASE. Sie hat einen beruflichen Hintergrund in der Kommunikationsbranche und später an der Universität Zürich Volkskunde, Ethnologie und Publizistikwissenschaft studiert. Aus der Kombination von Kommunikation und Kulturwissenschaft resultiert eine reiche Projekterfahrung an den Schnittstellen von Kultur, Organisation, Transfer. Wichtige Arbeitgeber waren: Helvetas (Schweizer Gesellschaft für Entwicklung und Zusammenarbeit), Präsidialdepartement der Stadt Zürich (Kulturabteilung) oder Büro Toggenburg (kulturelle und politische Mandate mit regionalem Charakter). 

Publications, see also under "Focus"

Focus 

Wohnen im Alter, Gemeinwesenentwicklung, Alltagskultur, visuelle Anthropologie. Qualitative Methoden.

S5-Stadt-Projekt. Agglomeration im Zentrum. Interdisziplinäres Forschungsprojekt.
Mitglied Projektleitung und verantwortlich für den Transfer: Veranstaltungsreihe, E-Book und Publikation. Projektdauer 2008–2011.
www.s5-stadt.ch

"Wohnen im Alter" (seit 2011). Wissenschaftliche Mitarbeit in verschiedenen Projekten.

zuhause alt werden – Umsetzung und Evaluation des Schaffhauser Altersbetreuungskonzeptes. Evaluation eines Pilotquartiers mit neuem QDZ, Quartierdienstleistungszentrums und mit Massnahmen zur Ressourcenförderung und Vernetzung im Quartier. Förderprojekt der Age Stiftung. Projektdauer 2011–2013.

Wohnen im Alter: Avantage – Wohnen im Wettsteinpark. Evaluation einer Alterswohnsiedlung der Christoph Merian Stiftung, Basel und deren neu eingeführten Betriebskonzept mit Gemeinwesenarbeit "Avantage". Projektdauer 2012–2013.

Gemeinschaftliche Wohnformen. Eine Bestandesaufnahme im Kanton Zürich. Gemeinsames Projekt mit der Fachhochschule St.Gallen. Gefördert von der Walder-Stiftung. Projektdauer 2013–2014.

Netzwerk "Alter – Wohnen – Umwelt". Führen der Geschäftsstelle, Organisation der Treffen. Seit 2008.

 

Publikationen am ETH Wohnforum

AgglOasen. Impulse für die Agglomeration am Fusse des Bachtels. Erkenntnisse des Forschungsprojektes "S5-Stadt. Agglomeration im Zentrum". Hrsg. ETH Wohnforum – ETH CASE. Baden: hier+jetzt, 2011. (Verschiedene AutorInnen. Produktionsleitung: Elke Wurster)

E-Book. S5-Stadt. Agglomeration im Zentrum. Forschungsberichte. Hrsg. ETH Wohnforum – ETH CASE. Baden: hier+jetzt, 2010. doi:10.3929/ethz-a-006164305 (Produktionsleitung: Elke Wurster)

Wurster, Elke: Partizipation von SeniorInnen in Wohnprojekten. Erfahrungen aus der Praxis. Abschlussarbeit. CAS-Kurs Gemeinwesenentwicklung 2012/2013, eingereicht an der zhaw Soziale Arbeit. Mai 2013

Hugentobler, Margrit und Wurster Elke: Umsetzung und Evaluation eines zukunftsfähigen Konzepts der Alterspolitik am Beispiel der Stadt Schaffhausen. Hrsg. ETH Wohnforum – ETH CASE.

Zwischenbericht Age Förderprojekt. Februar 2012

Schlussbericht Age Förderprojekt. August 2013

Hugentobler, Margrit und Wurster, Elke: Zur Umsetzung von "ambulant vor stationär" am Beispiel der Alterspolitik in Schaffhausen. Reihe Im Fokus Nr. 01/2014. Hrsg. ETH Wohnforum – ETH CASE. März 2014

read more